Zeiss IOL Master

Im Rahmen dieser Voruntersuchung wird das Auge vor der Operation des Grauen Stars (Katarakt-Operation) exakt vermessen und gleichzeitig die beste Kunstlinse berechnet.

Dies ist eine sehr genaue Meßmethode (Meßung der Achslänge, der Hornhautradien und der Vorderkammertiefe) berechnet die Brechkraft der künstlichen Linse. Basierend auf der Laserinterferometrie hat die Meßtechnik den Vorteil vor der Ultraschallmessung, dass der Meßfehler geringer, die Messung berührungslos (keine Verletzungsgefahr, keine Infektionsgefahr, keine Betäubung) sowie unabhängig von Fehlsichtigkeit, Akkommodationszustand und Pupillendurchmesser ist.